Neuigkeiten
06.08.2019, 20:00 Uhr
CDU Stammtisch am 05.08.2019
Neuer CDU Kreisvorsitzender Magnus Welsch stellt sich vor.
Beim Kreisparteitag des CDU Kreisverband Heidenheim am 05.07.2019  wurde Magnus Welsch gleich im ersten Wahlgang zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Genau einen Monat später besuchte er den monatlich stattfindenden Stammtisch des örtlichen CDU Gemeindeverband in der Pizzeria in Steinheim.
CDU-Stammtisch mit Magnus Welsch

Dieser war sehr gut besucht und die Steinheimer Mitglieder begrüßten den neuen Kreisvorsitzenden herzlich. Gemeindeverbandsvorsitzender Werner Rosenkranz wünschte ihm viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.

Magnus Welsch stellte ausführlich sich und seine Ziele für den Kreisverband vor. Ganz aktuell berichtete er auch aus der Landespolitik. Auf dem 74. Landesparteitag am 27.07.2019 nominierte die CDU Baden-Württemberg Frau Dr. Susanne Eisenmann zur Spitzenkandidatin für die bevorstehende Landtagswahl 2021. Sie tritt für die CDU Baden Württemberg gegen den Grünen Ministerpräsidenten Kretschmann an. Magnus Welsch bat die neue Spitzenkandidatin zu unterstützen.

Viele Themen kamen zur Diskussion. Intensiv wurde über die derzeitige Lage und politischen Ziele der CDU diskutiert. Wie gewinnt die CDU die abgewanderten Wähler wieder zurück? Wie kommt die Volkspartei CDU bei Land- und Bundestagswahlen wieder deutlich über die 30% Marke?

Welche Lösungen gibt es für den Klimawandel? Ausführlich gesprochen wurde über die Umweltpolitik und das Verhalten der CDU. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Wirtschaft? Hat unsere Autoindustrie die Entwicklung verschlafen? Wie wirken sich die Handelskonflikte zwischen USA und China für Europa und insbesondere für Deutschland aus?

Magnus Welsch bedankte sich zum Abschluss bei allen Teilnehmern für die sachliche Diskussion. Ihm ist der Kontakt zu den Ortsverbänden sehr wichtig. Dieser Besuch soll nicht einmalig bleiben. Dies war auch der Wunsch des Ortsverbandes in Steinheim.

Verfasser: Guido Rieberger