Presse
27.04.2015, 19:23 Uhr
CDU-Ortsverbände Gerstetten und Steinheim auf Berlinfahrt!
- Fahrt in die Bundeshauptstadt bringt wichtige politische Eindrücke und unvergessliche Impressionen!
CDU Ortsverbände Gerstetten und Steinheim folgen Einladung von Roderich Kiesewetter MdB


Die Reisegruppe beim Erinnerungsfoto vor der Landesvertretung von Baden-Württemberg
Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim Roderich Kiesewetter hatte die CDU Ortsverbände Gerstetten und Steinheim zu einem Besuch des Bundestages eingeladen.
37 politisch interessierte Personen aus Gerstetten und Steinheim folgten der Einladung vom 21.bis 24.4. in der Bundeshauptstadt Berlin. Eine 4stündige Stadtführung mit dem Bus und zu Fuß
durch die Bundeshauptstadt brachte erste Eindrücke von der deutschen Hauptstadt.

Ein Highlight war der Besuch des Abgeordnetenhauses und der
Besuch des Reichstagsgebäudes als Sitz des Deutschen Bundestages. Bei herrlichem Abendrot war im Dämmerlicht von der Reichstagskuppel ein berauschender Überblick über das Berliner Zentrum von oben möglich.

MdB Roderich Kiesewetter stand in einem ausführlichen politischen Gespräch der Reisegruppe Rede und Antwort. Weitere politische Besuchsobjekte waren die Besichtigung und Vorträge in der Landesvertretung Baden Württemberg und bei
der Konrad Adenauer Stiftung.

Damit war der politische Informationsbedarf gedeckt und eine Schifffahrt auf der Spree bei herrlichstem Frühlingswetter brachte Eindrücke vom alten Zentrum von Berlin und vom Regierungsviertel von der Spree aus. Der kulturelle Höhepunkt war der Besuch der aufwendigsten Show Europas "The
Wild" im Friedrichstadtpalast wo über 100 Künstler eine wahrhaft kosmische Lovestory boten.
Eine Führung durch Potsdam und ein Besuch des Schloss Sanssouci und mit seinen Parkanlagen und den berühmten Weinbergterassen waren ein abschließendes touristisches Highlight.